SalbuHEXAL rezeptfrei bestellen – Definition und Wirkung

Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker)  Info

Unter den Beta-Symptathomimetika gehört SalbuHEXAL zu den wichtigsten und bekanntesten Vertretern. Angewandt wird das Präparat bei bestehender chronischer Bronchitis (s. auch Bronchitis – Anzeichen, Verlauf, Behandlung), chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und Asthma. Der wichtigste Wirkstoff in SalbuHEXAL ist Salbutamol, welches in zahlreichen Asthmasprays verwendet wird.

Die schnell eintretende Wirkung macht SalbuHEXAL zu einem unverzichtbaren Wirkstoff bei akuten respiratorischen Einschränkungen, jedoch ist diese nur von kurzer Dauer. Im Folgenden erfahren Sie alles über die Wirkung, Nebenwirkungen und Anwendung.

Was ist SalbuHEXAL?

SalbuHEXAL ist ein bronchienerweiterndes Medikament auf Basis des Wirkstoffs Salbutamol (s. auch Salbutamol Spray zur Asthmabehandlung – Wirkung & Erfahrungen). Es gehört zu den Beta2-Sympathomimetika, deren Wirkung sehr schnell eintritt.

Die Wirkung beruht auf einer selektiven Anbindung an die Beta2-Adrenozeptoren. Am häufigsten wird SalbuHEXAL für akute Atemnot/Asthmaanfälle eingesetzt, da die Wirkung vergleichsweise kurz anhält. Die Anwendung erfolgt meist drei bis viermal täglich oder im Akutfall.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie SalbuHEXAL schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Wie wirkt SalbuHEXAL?

Zahlreiche Funktionen des menschlichen Körpers werden durch das vegetative Nervensystem gesteuert. Dieses wird in zwei Teile unterteilt, Parasympathikus und Sympathikus. Diese beiden Teile des Nervensystems verhalten sich wie Gegenspieler zueinander und haben Einfluss auf das Befinden.

Ist der Parasympathikus dominierend, wird die Verdauung beschleunigt, die Muskelspannung nimmt ab und der Herzschlag verlangsamt sich. Bei aktivierendem Sympathikus hingegen ist der menschliche Körper auf kommende Leistungen eingestellt. In diesem Fall erweitern sich die Pupillen, die Verdauung wird verlangsamt und der Herzschlag beschleunigt sich.

In diesem Stadium werden außerdem die Bronchien auf maximale Weite gestellt, so dass ausreichend Sauerstoff bereit steht. Diese, für den Körper als Stressreaktion bewertete, Reaktion wird durch Noradrenalin und Adrenalin ausgelöst.

beta-2-sympathomimetika wirkung

SalbuHEXAL ahmt diese Stresshormone im Bereich der Lunge nach und sorgt somit für erweiterte Bronchien und eine daueraus resultierende, verbesserte Aufnahme des Sauerstoffs in die Lunge. Auf den restlichen Körper hat SalbuHEXAL kaum einen Einfluss, die selektive Wirkung findet im Bereich der Lunge statt.

SalbuHEXAL gilt daher als eines der schnellen und kurz wirkenden Beta-2-Sympathomimetika, die überwiegend im Akutfall eingesetzt werden.

Wie ist SalbuHEXAL anzuwenden?

SalbuHEXAL wird inhaliert, denn so gelangt der Wirkstoff direkt an den Zielort und es kommt nur zu geringgradigen Nebenwirkungen.

Erwachsene und Jugendliche dosieren SalbuHEXAL mit 1 – 2 Sprühstößen bei einem akuten Anfall. Wird das Produkt vorbeugend angewandt, werden rund 15 Minuten vor dem auslösenden Ereignis (Sport, Reize etc.) 2 Sprühstöße inhaliert. Die maximale Dosis liegt bei acht Sprühstößen pro Tag.

Die Inhalation von SalbuHEXAL sollte immer im Sitzen oder Stehen, nicht im Liegen erfolgen. Zunächst wird die Kappe vom Inhalator entfernt, anschließend wird dieser gründlich geschüttelt. Für die Anwendung muss der Inhalator senkrecht gehalten werden. Bevor Sie inhalieren, müssen Sie tief ausatmen und anschließend das Mundstück mit den Lippen umschließen. Während Sie durch den Mund einatmen, drücken Sie am oberen Ende auf den Inhalator und geben den ersten Sprühnebel frei. Wichtig ist die kontinuierliche und tiefe Inhalation.

Im Anschluss halten Sie rund 10 Sekunden die Luft an. Den zweiten Sprühstoß beginnen Sie, falls notwendig nach 30 Sekunden. Nach endgültigem Anwendungsende wischen Sie das Mundstück ab und setzen die Kappe wieder auf.

Wenn Sie SalbuHEXAL überdosiert haben, sollten Sie sich immer sofort an einen Arzt oder ein Krankenhaus in unmittelbarer Nähe wenden. Es gibt klassische Symptome, die auf eine Überdosis hinweisen können. Hierzu gehören:

Eine Überdosierung ist kein Spaß und braucht sofort medizinische Behandlung.

Unser Tipp für Sie!

Das Online Rezept bietet hier eine sichere und diskrete Alternative SalbuHEXAL online zu bestellen.

Einfach den medizinischen Fragebogen ausfüllen und der Arzt erledigt den Rest. Nach Rezeptausstellung wird SalbuHEXAL an Eure Wunschadresse versendet.

Hier geht’s zum SalbuHEXAL Online Rezept.

Empfehlung von erkältung-loswerden.com
5/5

Nebenwirkungen von SalbuHEXAL: Was Sie wissen sollten

SalbuHEXAL wirkt lokal und hat daher ein geringgradiges Nebenwirkungsprofil. Am häufigsten kommmt es zu Beginn der Anwendung zu Schwindelgefühlen oder einer leichten Reizung der Atemwege. Diese Symptome verschwinden jedoch fast immer alleine. Andere Nebenwirkungen treten in unterschiedlicher Häufigkeit wie folgt auf:

Häufige Nebenwirkungen, die bis zu einen von 10 Anwendern betreffen, sind:

Gelegentliche Nebenwirkungen, die bis zu einen von 100 Anwendern betreffen, sind:

Seltene Nebenwirkungen, die bis zu einen von 1000 Anwendern betreffen, sind:

Sehr seltene Nebenwirkungen, die bis zu einen von 10.000 Anwendern betreffen, sind:

Wechselwirkungen von SalbuHEXAL: was ist zu beachten

Nicht alle Medikamente vertragen sich miteinander. Auch SalbuHEXAL und einige andere Präparate können sich bei gleichzeitiger Einnahme in der Wirkung beeinflussen. Sollten Sie die im Folgenden genannten Medikamente einnehmen oder bis vor kurzem eingenommen haben, müssen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen, bevor Sie SalbuHEXAL anwenden!

Weiterhin kann die Wirkung von SalbuHEXAL durch folgende Wirkstoffe beeinflusst werden:

Da SalbuHEXAL eine Wirkung auf das sympathische Nervensystem hat, ist eine anregende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System nicht auszuschließen. Kombiniert mit anderen Medikamenten kann dies dazu führen, dass verstärkt Nebenwirkungen im Herz-Kreislauf-Bereich auftreten. Nur durch Ihren Arzt oder Apotheker kann sicher ausgeschlossen werden, dass Ihre bisherig eingenommenen Medikamente zu Wechselwirkungen bei SalbuHEXAL führen können.

Risiken und Gegenanzeigen von SalbuHEXAL

Grundsätzlich darf SalbuHEXAL bei einer Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Salbutamol nicht angewandt werden. Außerdem gibt es einige Vorerkrankungen, die eine Anwendung ausschließen, da eine Verschlechterung des Zustands nicht ausgeschlossen werden kann:

Riskant, aber nicht völlig ausgeschlossen ist die Anwendung bei den folgenden vorliegenden Erkrankungen. In diesem Fall sollten Sie mit Ihrem behandelnden Arzt sprechen, damit dieser die Therapie ggf. überwachen kann:

Warum ist SalbuHEXAL verschreibungspflichtig?

Asthma, COPD oder chronische Bronchitis sind ernstzunehmende Erkrankungen der Atemwege, die unter ärztliche Kontrolle gehören. Ein rezeptfreier Verkauf von SalbuHEXAL würde diese Kontrolle erschweren, da die Behandlung nicht mehr ärztlich angeordnet werden müsste.

Um gefährliche Zwischenfälle, akute Notfälle und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu verhindern, sollte die Einnahme von SalbuHEXAL immer von einem erfahrenen Arzt angeordnet werden. Nur so können Sie als Patient maximal geschützt werden. Wäre SalbuHEXAL frei verkäuflich erhältlich, könnte eine möglicherweise notwendige Therapieeskalation unterbleiben, weil Patienten nicht mehr zum Arzt gehen, sondern ihre Medikamente einfach kaufen.

Häufig begehen Patienten zudem den Fehler, die Wirkung eines Medikaments falsch oder nicht richtig abzuschätzen. Nur weil SalbuHEXAL bei einem Freund oder Bekannten gut geholfen hat, muss die gleiche Wirkung nicht auf Sie zutreffen. Nur Ihr Arzt ist in der Lage abzuwägen, ob ein Medikament wie SalbuHEXAL Ihre Beschwerden lindern kann. Aus diesem Grund müssen Sie ein Rezept in Ihrer Apotheke vorliegen, um garantiert das richtige Produkt für sich zu erhalten.

Wo SalbuHEXAL online kaufen: Methoden im Check

Wenn Sie den Gang in die Apotheke vor Ort vermeiden möchten, gibt es zwei Möglichkeiten SalbuHEXAL einfach online zu kaufen. Eine Möglichkeit sind klassische Online Apotheken.

Um SalbuHEXAL dort bestellen zu können, müssen Sie jedoch zunächst Ihren Arzt aufsuchen. Wenn dieser Ihnen ein Rezept ausgestellt hat, können Sie dieses bei der Online Apotheke einreichen. Im Schnitt vergehen hier bis zu fünf Tagen, bis Sie Ihr Medikament schließlich per Postbote geliefert bekommen.

SalbuHEXAL mit Online Rezept bestellen

Eine Alternative ist der Besuch der Online Arztpraxis DoktorAbC, der Ihnen eine kombinierte Behandlung anbietet. Sie erhalten auf Wunsch nicht nur das Onlinerezpt ausgestellt, sondern das Medikament wird gleich durch eine angeschlossene Online-Apotheke an Sie versandt.

Auf diese Weise sparen Sie sich nicht nur den Gang zum Arzt, sondern können auch noch eine Ihre Wege in einer Bestellung erledigen. Das Angebot der Online Arztpraxis Doktor AbC ist nicht nur seriös, sondern für Sie äußerst komfortabel.

Wenn Sie regelmäßig SalbuHEXAL einnehmen müssen, können Sie sich dank des Angebots die ständigen Besuche bei Ihrem Arzt ersparen.

Wenn Sie zum ersten Mal bei DoctorAbC bestellen, müssen Sie zunächst einen Fragebogen wahrheitsgemäß ausfüllen. Hier möchte der Arzt von Ihnen wissen, ob Sie Ihr Medikament (SalbuHEXAL) bereits häufiger verordnet bekommen haben und ob es in der Vergangenheit zu Nebenwirkungen kam. Beachten Sie, dass DoktorAbC Ihnen ausschließlich ein Folgerezept ausstellen darf, keine erstmalige Verordnung.

Außerdem müssen Sie im Zuge der Bestellung Ihren Hausarzt angeben, da dieser über die Onlinebestellung informiert wird. Nur so kann gewährleistet werden, dass Sie zu jedem Zeitpunkt eine sichere medikamentöse Therapie erhalten. Die Lieferung Ihres Medikaments erfolgt in der Regel schon am Folgetag.

Quellen

Wir von Erkältung-Loswerden.com verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Beipackzettel: Salbuhexal N Dosieraerosol 200 Hub. In: Apotheken-Umschau. URL: apotheken-umschau.de
  2. Empfehlungen zur Therapie des Asthma bronchiale Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ). URL: akdae.de
  3. Regular inhaled salbutamol and airway responsiveness to allergen. D.W. Cockcroft, FRCP(C) et al. The Lancet, Volume 342, Issue 8875, 2 October 1993, Pages 833-837. URL: thelancet.com
  4. TRUST-Studie: Keine Asthma-Verschlimmerung unter regelmäßiger Salbutamol-Inhalation. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co. KG. URL: deutsche-apotheker-zeitung.de
  5. Dauergebrauch von Salbutamol nicht schädlich. Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH. URL: pharmazeutische-zeitung.de
  6. Apothekers Rat für Asthma-Patienten. Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH. URL: pharmazeutische-zeitung.de